Pilgervater von Speyer  
Auf den Spuren von Kirchen, Klöster und Pilgerstätten - sowie der heiligen Edith Stein
Rundgänge / Termine
Pilgern in Speyer
zurück zur Startseite



Ankommende und abreisende Pilger auf dem legendären Jakobsweg, mehr noch aber die
vielen regionalen Wallfahrer hörten eins gerne die Geschichten des Pilgervaters von Speyer.

Heute nimmt der "Pilgervater" gerne Pilger, Wallfahrer und die Besucher der
einstigen Freien Reichsstadt mit auf den Weg durch das alte Speyer.

Wer sich einmal gerne auf Pilgerspuren durch die historische Altstadt hin zum
ältesten Dominikanerinnen-Kloster der Welt und zum UNESCO-Weltkulturerbe,
dem mittelalterlichen Kaiserdom zu Speyer, begeben, aber auch Speyer auf den Spuren
der heiligen Edith Stein kennenlernen möchte, ist hier absolut richtig:

Beim seit vielen Jahren beliebten "Nachtwächter" und "Pilgervater" von Speyer!



 Rundgänge für (Pilger-)Gruppen / Reisegruppen 2019

"Kirchen, Klöstern und Pilgerstätten"
Alt-Speyerer Pilgergeschichte(n)

"Eine Stadt und ihre Heilige"
Edith Stein - eine Spurensuche



Rundgänge auf Voranmeldung werktäglich ab 10.00 Uhr,
am Tag des Herrn (sonntags) keine Rundgänge!

"Pilgergeleit"
bis 15 Personen  -    90,- EUR
bis 30 Personen  -  120,- EUR
bis 50 Personen  -  150,- EUR
größere Gruppen  -  180,- EUR

"So ziehet in Gott den Weg!"  -  "Mit Gott auf dem Weg!"
(Pilgergruß in Speyer um 1298)
Impressum/Kontakt: Dr. Otmar Geiger - Historiker/Heimat- und Brauchtumsforscher - Tel. 06205 923462 - info@pilgervater-speyer.de